Testosteron  – Dein Lebenselixir als Vater

Testosteron ist das Hormon, welches den Mann männlich sein lässt. Es beeinflusst dein Äußeres, wie z.B. den Bartwuchs und die Form deines Bauches, die Leistungsfähigkeit deines Gehirns hängt von der Höhe deines Testosteronspiegels ab und wie gut es im Bett klappt hat auch etwas damit zu tun.

Und das sind ja alles Ziele, die jeder Mann erreichen möchte.
Dumm ist nur, dass das Hormon mit den Jahren automatisch weniger wird. Mit gezieltem Training und der richtigen Ernährung lässt sich dein Hormonhaushalt aber durchaus ausbalancieren.

Auf was du achten musst, erklären wir dir in diesem Artikel.

 

Welche Folgen hat ein Mangel an Testosteron

Die Folgen eines Mangels an Testosteron sind nicht zu übersehen:

  • Dein Körper produziert mehr Fett, was zur Folge hat, dass das Testosteron in weibliche Hormone umgewandelt wird.
  • Je dicker also dein Bauch ist, desto mehr weibliche Hormone schwimmen in deinem Körper.
  • Außerdem lässt deine Leistungsfähigkeit nach und deine Libido leidet.
  • Alles Probleme, mit denen sich eigentlich kein Mann wirklich herumschlagen möchte.

Dabei ist es gar nicht mal so schwer, mit wenigen Mitteln dafür zu sorgen, dass dein Körper genügend Testosteron produziert.

 

Effektive Methoden, den Testosteronspiegel zu erhöhen

Die einfachste Möglichkeit, mehr Testosteron zu produzieren, ist eine eiweißreiche Ernährung.

Forscher der University of Worcester haben herausgefunden, dass der Mann viel Proteine braucht, um ausreichend Testosteron zu produzieren. Vor allem die Proteine, begünstigen die Produktion. Nehmen Männer nicht genug Proteine zu sich, dann produzieren sie anstatt Testosteron Globuline (das ist eine spezielle Eiweißverbindung) und die sind weiblich und binden Testosteron.

Deshalb solltest du darauf achten, dass du viel Proteine zu dir nimmst.

  • Du kannst beruhigt mehrfach pro Woche Fleisch essen.
  • Und wem das nicht ausreichend ist, der kann noch zusätzlich z.B. Eiweißpulver kaufen und entweder unter das Essen mischen, oder als Drink zu sich nehmen.

Eine weitere Möglichkeit, wie du deine Testosteronproduktion ankurbelst, ist Krafttraining.

  • Am effektivsten sind kurze Trainingseinheiten mit hohem Gewicht. Zu langes Ausdauertraining ist hingegen nicht so optimal, da es die Produktion wieder verringert.
  • Also lieber an die Hanteln, anstatt zu lange (länger als 90Minuten) aufs Rad.

Hier auch ein toller Tipp für ein Online-Trainingsprogramm, das den Hormonhaushalt im Blick hat: Bodypatch 2.0

Ihr streitet regelmäßig darum, ob ihr einen Actionfilm oder ehr eine Romantikschnulze anschaut?
Jetzt hast du die perfekte Begründung für deinen Actionfilm:
romantische Filme steigern die Produktion an Progesteron, und dieses Hormon hat bei einem Mann kaum Wirkung. Actionfilme hingegen sorgen für eine erhöhte Testosteronproduktion. Und schließlich will deine Frau ja auch, dass du nicht „verweichlichst“ oder? 😉

 

Positive Auswirkungen eines erhöhten Testosteronspiegels

Ein hoher Testosteronspiegel ist nicht nur für dein Liebesleben wichtig.
Es gibt noch viele weitere Gründe, warum du darauf achten solltest, immer ausreichend Testosteron zu produzieren.
Wir möchten dir hier einige vorstellen:

  • Ein besserer Muskelaufbau

Um Muskeln aufzubauen, brauchst du Testosteron. Wenn du also genügend Testosteron bildest, unterstützt du deinen Körper darin, die Muskulatur zu verbessern.

  • Fettverbrennung wird angeregt

Ein hoher Testosteronspiegel sorgt für eine gute Fettverbrennung.

  • Du beugst Depressionen vor

Männer mit einem niedrigen Testosteronspiegel bekommen deutlich häufiger eine Depression.

  • Testosteron zieht Frauen an

Frauen wollen „männliche“ Männer. Je mehr Testosteron du in dir hast, desto männlicher wirkst du auf deine Frau.

  • Testosteron beugt Herz- Kreislauf – Erkankungen vor
  • Testosteron erhöht die Libido und beugt Errektionsstörugen vor

Während früher noch in erster Linie Männer ab 50 unter einer gestörten Libido gelitten haben, trifft es heute oft schon 30jährige. Ein weiterer Grund dafür, auf einen hohen Testosteronspiegel zu achten.

  • Dein Charakter wird positiv gesteuert

Forscher der Universität in Zürich haben herausgefunden, dass Testosteron dir ein männlicheres Aussehen verleiht und Männer mit einem hohen Testosteronspiegel die typische „Anführer – Mentalität“ aufweisen.

Nahrungsergänzungsmittel erhöhren den Testeteronspiegen natürlich

Ich persönlich nutze das Produkt Testolan, es handelt sich hier um kein Stereoid sondern um eine Mischung aus natürlichen Zutaten, die den Testeteron-Spielen anheben. Am besten funktioniert es natürlich in Zusammenhang mit den oben genannten Tipps!

Mehr Infos zu Testolan gibt es hier: Testolan Webseite

Bei Bestellung über diese Webseite, gibt es einen exklusiven 20% Rabattcode: Rabattlink

In diesem Artikel haben wir dir die vielen Vorteile aufgezeigt, die ein hoher Testosteronspiegel mit sich bringt und wie du die Produktion ankurbeln kannst.
Viel Spaß beim Umsetzen der Tipps – deine Frau wird es dir danken!

 

Teile den Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial

Gefällt dir unsere Seite? - Folge uns auf Facebook oder schreibe eine Mail!

Facebook
Facebook
SOCIALICON
Copyright 2018 - Fit-Dad.de